21. Mai 2014, 07:00 Uhr

Generalversammlung der Warteck Invest AG

Alle Anträge des Verwaltungsrates genehmigt

Minder-Initiative umgesetzt

Auszahlung einer unveränderten Dividende von CHF 68.- pro Aktie; Dividenden-Rendite von 4.0 %

 

 

Zustimmung zu sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrats

 

An der 124. ordentlichen Generalversammlung, welche wie in den vergangenen Jahren im Volkshaus in Basel stattfand, haben die zahlreich erschienenen Aktionärinnen und Aktionäre von Warteck Invest sämtlichen Anträgen des Verwaltungsrates mit grossem Mehr zugestimmt.

 

 

Sofortige Umsetzung der Minder-Initiative

 

Auf Antrag des Verwaltungsrats wurden die Statuten einer Teilrevision unterzogen und an die „Verordnung gegen übermässige Vergütungen bei börsenkotierten Aktiengesellschaften“ (VegüV) sowie an das Bucheffektengesetz angepasst. Damit hält Warteck Invest bereits per 2014 alle neuen Bestimmungen aus der vom Volk angenommenen Minder-Initiative ein.

 

 

Wiederwahl aller Verwaltungsräte, Wahlen in den neuen Vergütungsausschuss

 

Alle drei bisherigen Verwaltungsräte, Dr. Christoph M. Müller (Präsident), Dr. Ulrich Vischer (Mitglied) und Dr. Marcel Rohner (Mitglied) wurden mit grossem Mehr für eine weitere Amtszeit von neu einem Jahr wiedergewählt. Alle drei Verwaltungsräte wurden zudem in den neu geschaffenen Vergütungsausschuss gewählt.

 

 

Dividende von CHF 68.- pro Titel, Dividendenrendite von 4.0 %

 

Die Generalversammlung beschloss auf Antrag des Verwaltungsrates, eine gegenüber dem Vorjahr unveränderte Dividende von CHF 68.- pro Namenaktie auszuschütten. Damit ergibt sich, bezogen auf den Jahresanfangskurs 2014, eine attraktive Dividendenrendite von 4.0 %. Die Auszahlung der Dividende erfolgt mit Valuta 28. Mai 2014.

 

 

Ausblick

 

Vor der Behandlung der offiziellen Traktanden orientierten der Präsident des Verwaltungsrates   Dr. Christoph M. Müller und der Geschäftsführer Daniel Petitjean die anwesenden Aktionärinnen und Aktionäre über die aktuelle Entwicklung des Immobilien-Portfolios sowie über den Stand der laufenden Projekte.

 

Wegen der ausgezeichneten Qualität des Immobilien-Portfolios, der tiefen Leerstandsquote, einer günstigen Fälligkeitsstruktur der langfristigen Mietverträge und des Fremdkapitals und nicht zuletzt aufgrund der effizienten und schlanken Organisation sowie der soliden Eigenkapitalbasis sehen Verwaltungsrat und Geschäftsleitung beste Voraussetzungen für eine weiterhin solide Entwicklung der Gesellschaft.

 

 

Wichtige Termine

August 2014 (KW 35)

Publikation Semesterbericht 2014

 

 


 

Weitere Auskünfte und zusätzliche Informationen

Dr. Christoph M. Müller, Präsident des Verwaltungsrates

Tel. +41 (44) 221 08 00

Fax +41 (44) 221 08 02

imschwert@bluewin.ch

 

Daniel Petitjean, Geschäftsführer

Tel. +41 (61) 690 92 20

Fax +41 (61) 690 92 30

daniel.petitjean@warteck-invest.ch

 

Warteck Invest AG,
Grenzacherstrasse 79, CH-4058 Basel
Tel. +41-61-690 92 20, Fax +41-61-690 92 30
E-Mail: info@warteck-invest.ch
Webseite: www.warteck-invest.ch