4. November 2015, 19:00 Uhr

Erfolgreiche Kapitalerhöhung der Warteck Invest AG

Nicht zur Versendung, Veröffentlichung oder Verteilung in den USA, in das Vereinigte Königreich, in Kanada, Japan, Australien oder in den Mitgliedstaaten des Europäischen Wirtschaftsraumes ("EWR").

 

Not for release, publication or distribution in the USA, the United Kingdom, Canada, Japan, Australia or Member States of the European Economic Area ("EEA").



Medienmitteilung

4. November 2015, 19.00 Uhr

Zur sofortigen Veröffentlichung

Erfolgreiche Kapitalerhöhung der Warteck Invest AG

99.8% der Bezugsrechte ausgeübt

 

● Bruttoerlös aus der Kapitalerhöhung CHF 76.7 Mio.

Im Rahmen des Bezugsangebots zur Unterstützung der Wachstumsstrategie der Warteck Invest AG wurden 49‘500 neue Namenaktien mit einem Nennwert von je CHF 10 angeboten. Die Ausübung von drei Bezugsrechten berechtigte den Inhaber zum Bezug einer neuen Namenaktie gegen Zahlung des Bezugspreises von CHF 1‘550. Bis zum Ende der Bezugsfrist am 4. November 2015, 12.00 Uhr MEZ, wurden 99.8% der Bezugsrechte ausgeübt und somit 49‘383 neue Namenaktien gezeichnet. Die nicht bezogenen 117 neuen Namenaktien wurden im Markt platziert.

 

Die Aktionärsgruppe Familie Dr. Christoph M. Müller hat wie angekündigt sämtliche ihrer im Rahmen der Transaktion zugeteilten Bezugsrechte ausgeübt und darüber hinaus ihre Beteiligung an der Gesellschaft auf 31.8% ausgebaut.

 

Der Handel der neuen Namenaktien an der SIX Swiss Exchange wird voraussichtlich am 6. November 2015 beginnen. Die Lieferung der neuen Namenaktien gegen Zahlung des Bezugspreises ist für den 6. November 2015 vorgesehen.